Willkommen bei KoALA

Soziales Engagement, Bodenständigkeit und Verlässlichkeit das zeichnet KoALA aus. Als Beschäftigungsträger in Altona und um Altona herum betreiben wir gemeinnützige Projekte als sozialer, kommunaler und gastronomischer Dienstleister.

Unser Angebot im Überblick

Arbeitsgelegenheiten

Unser Tätigkeitschwerpunkt liegt seit 2005 auf den Arbeitsgelegenheiten. Das Angebot bietet Langzeitarbeitslosen eine Reihe sinnvoller Beschäftigungsmöglichkeiten, die zum einen dem Stadtteil und hilfebedürftigen Menschen aus dem Stadtteil zu Gute kommen, gleichzeitig aber auch die AGH-Teilnehmer fit für den regulären Arbeitsmarkt machen.


Aktuell setzt KoALA in 4 Projekten 100 Arbeitsgelegenheiten um. Der Tätigkeitsschwerpunkt aller AGH-Projekte liegt auf dem Bereich Familien-, Senioren- und Flüchtlingshilfe.


Aktuelle AGH-Projekte:



Nähere Informationen und Ansprechpartner zu den Projekten finden Sie unter der Rubrik Projekte.

AVGS

Seit 2012 darf KoALA im Rahmen der Arbeitsgelegenheiten nicht mehr qualifizieren, bietet alternativ aber ein Programm, das über einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein des Jobcenters besucht werden kann. Aktuell laufen zwei neue Angebote zur erfolgreichen Vermittlung in Arbeit und zur Stabilisierung der Arbeitsaufnahme über Einzel- und Gruppencoaching an.


Nähere Informationen und Ansprechpartner zu unserem AVGS-Angebot finden Sie unter der Rubrik AVGS.

Ausbildung

Seit 2005 bildet KoALA in verschiedenen Berufen aus. Zurzeit absolvieren Jugendliche und junge Erwachsene über das Hamburger AVA-Programm eine Ausbildung  zur Fachkraft im Gastgewerbe. Die Ausbildung endet am 31. Juli 2016, leider können wir zum jetzigen Zeitpunkt keine Folgemaßnahme anbieten.


Nähere Informationen und Ansprechpartner zu unserem Ausbildungsprojekt finden Sie unter der Rubrik Ausbildung.

Grund:Bildung

Seit vielen Jahren engagiert sich KoALA auch zum Thema Grundbildung und organisiert ComCafés mit dem Selbstlernangebot über die Internetplattform „ich-will-lernen.de“. Seit 2012 setzt KoALA das Angebot im Verbundvorhaben „Grund:Bildung“ im Bereich arbeitsplatznaher Grundbildung um.


Nähere Informationen und Ansprechpartner zu unserem Grundbildungsangebot finden Sie unter der Rubrik Projekte.

Helpers - KoALA-Haushalts- und Begleitservice

Mit dem Projekt Helpers – KoALA-Haushalts- und Begleitservice- unterstützt KoALA Menschen im Haushalt und im Alltag. Sowohl Bedürftige als auch Menschen mit regulärem Einkommen können diese Dienstleistungen in Anspruch nehmen.  Dieses Projekt wird durch FAV – Förderung von Arbeitsverhältnissen ermöglicht.


Nähere Informationen und Ansprechpartner zu den Helpers finden Sie unter der Rubrik Helpers.

Perspektive Beruf Plus

Im Rahmen unserer Perspektive Beruf Plus – Projekte bereiten wir langzeitarbeitslose Menschen individuell auf die Aufnahme einer Beschäftigung oder einer Fort- oder Weiterbildung vor.


Aktuell setzen wir insgesamt vier Projekte um:



Nähere Informationen und Ansprechpartner zu den Projekten finden Sie unter der Rubrik Projekte.


Die Projekte Infocenter und Gabelwerk werden in Kooperation mit Grone Netzwerk umgesetzt.

Berufliche Perspektiven für Schwangere

Für junge werdende Mütter bieten wir in diesem Jahr

einen sechswöchigen Kurs zum Thema „Berufliche Perspektiven für Schwangere“ an.

Der Kurs wird angeleitet von einer Hebamme, einer Sozialpädagogin und einer

Jobcoaching-Anleiterin mit viel Lehr- und Lebenserfahrung. Mit diesem Angebot

unterstützen wir junge Frauen dabei, ihre Mutterschaft und die eigene

berufliche Entwicklung sinnvoll in Einklang zu bringen. Nähere Informationen und Ansprechpartner zu den Projekten finden Sie unter der Rubrik Berufliche Perspektiven für Schwangere.